Blog @ Tel6.TV - Telefonsex in Deutschland

Tops und Bottoms

Im BDSM nennt man den Partner Top oder häufiger Dom, der die aktive, d. h. kontrollierende Rolle in einer meist durch die Ausübung von Schmerz, Erniedrigung oder Unterwerfung geprägten Session hat. Der als Bottom oder häufiger als Sub bezeichnete Partner setzt sich für die Dauer der Session freiwillig solchen Handlungen aus und ist der sogenannte passive Teil.

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s